Im Tänzelnden Pony


Auf den Tolkien Tagen wird den Besuchern unterhaltsames, informatives und wissenschaftliches, mit Vorträgen, Lesungen und lebendiger Darstellung des Lebens in Mittelerde sowie zahlreichen Informationen rund um den britischen Erfolgsautor J.R.R. Tolkien und sein Werk geboten.

Das komplette Programm der Vorträge & Lesungen 2018 gibt es hier zum Download als PDF

 

Samstag 26. Mai 2018 | 11:00 Uhr
Das Land wo Riesen spazieren – Dr. Ch. Weichmann
Die reale Geographie von „Bauer Giles von Ham

Samstag 26. Mai 2018 | 12:00 Uhr
Eins, Zwei oder Drei – M. Aubron-Bülles
In welcher Reihenfolge lese ich Hobbit, Herr der Ringe und Silmarillion

Samstag 26. Mai 2018 | 13:30 Uhr
Über Hobbits – A. Zeilinger
Die Vergangenheit der Hobbits

Samstag 26. Mai 2018 | 14:30 Uhr
Was Tolkien an unserer Welt hasste – Myk Jung
Über Zustände und Dinge, die Tolkien in seiner Zeit keineswegs mochte und auch ablehnte

Samstag 26. Mai 2018 | 16:00 Uhr
Lügenpresse in Mittelerde – S. Bauer
Geschichtsschreibung im Herrn der Ringe

 

Sonntag 27. Mai 2018 | 11:00 Uhr
Tolkiens Verächter – A. Zeilinger
Eine exemplarische Vorstellung von drei „Verächter“ Tolkiens und ihre Kritiken

Sonntag 27. Mai 2018 | 12:00 Uhr
Bäume und Sterne – Dr. Ch. Weichmann
Tolkiens literarischer Blick auf die eigene Kreativität

Sonntag 27. Mai 2018 | 13:30 Uhr
Sprachen zur Zeit des Ringkrieges – M. Zielenbach
Wer, welches Volk / Volksgruppe spricht zur Zeit des Ringkrieges welche Sprache und warum?

Sonntag 27. Mai 2018 | 15:00 Uhr
Der Ring der Macht und die Macht des Rings – B. Finke
Was hat Tolkien ausgelöst, wen hat der inspiert?

Sonntag 27. Mai 2018 | 16:30 Uhr
Autorenlesung: Myk Jung
Auszüge aus: Der Hobbknick // Der Herr der Ohrringe