Darsteller


Ork-Show für Erwachsene!

Ork-Show für Erwachsene!


Gepostet Von am Mai 22, 2018

Dunkelheit legte sich um die lagernden Uruks. Des Tags zogen einige Dúnedain und Elben umher, um das Lager der Uruks auszuspähen. Doch nun war es Nacht, die Zeit der Orks war gekommen.

Ein Spektakel soll es geben, ja! Ein Exempel muss statuiert werden. Sollen alle verbliebenen Ketzer sehen, dass dies unser Land ist! Mit Blut soll es geschrieben werden … mit ihrem Blut!“ – Gedanken eines Shatraugs, als die Sonne zu verschwinden begann.

Das erste Mal wird es auf den Tolkien Tagen ein IT-LARP-Spiel zum Zusehen geben. Ab 23:00 Uhr vor dem Lager der Orks (Nr. 22 auf dem Lageplan)
Es erwarten Sie martialischer Kämpfe, düstere Ork-Rituale und martialische Darstellung der Rasse der Orks. Zuschauer werden erst ab 18 Jahren zugelassen.

ACHTUNG: Während der Vorführung darf nicht Fotografiert und gefilmt werden!

Foto: Aloha Airbrush

Mehr

Elen sila lumenn omentielvo – Ein Stern scheint auf die Stunde unserer Begegnung Aus Gondolin, der geheimen Stadt König Turgons, kommen die Herren der 12 Häuser nach Pont. Über die Stadt des ersten Zeitalters wird im Silmarillion im Fall Gondolins erzählt; zuerst im Verborgenen, und nach Vorbild Tirions in Aman erbaut wird sie über 400 Jahre ein Zufluchtsort und Blütestadt noldorianischer Kultur. Nicht lange nach Tuors Ankunft jedoch wird sie angegriffen und fällt unter einer Flut von Orks, Balrogs und Drachen. Im Elbenlager der Gondolindrim laden wir euch ein, mit uns über das erste Zeitalter und Gondolin zu sprechen. Wir bringen selbstgefertigte Rüstungen und Roben und stehen euch nicht nur bei allen Fertigungsfragen zur Verfügung, sondern bieten auch Schminktipps und Antworten auf die Frage nach den richtigen Elbenohren oder Perücken.

Mehr

Wir freuen uns sehr, dass ein weiterer DTG-Stammtisch auf dem Tolkien Tag am Niederrhein mit dabei ist. Wir bekommen Besuch vom Stammtisch „Zum hibbelische Gäulche“, der sich regelmäßig auf der Veste Otzberg im Odenwald trifft und dort neben einer großen und sehr erfolgreichen Tolkien-Ausstellung im Burgmuseum auch regelmäßig die Hobbit-Tage veranstaltet.

Mit im Gepäck hat der Stammtisch ein eigenes Lager und die große Windlanze, so dass der Tolkien Tag bestens vor Drachenangriffen aus der Luft geschützt ist! Schön, dass wir genau 1140 Jahre nach Wichard und Lupold wieder echte Drachentöter in Pont begrüßen dürfen!

Mehr

Come-in-and-ride-out.de bietet vorrangig für Erwachsene das ‚Erlebnis Pferd‘ an und die Möglichkeit für Reit-Neulinge, Neugierige, Wiedereinsteiger, Angsthasen und Ab-und-zu-mal-reiten-Woller in schönster Umgebung der Elfinghauser Schweiz (Hattingen) zu Pferd die wunderschöne Natur zu genießen.

Da wo wir zu Hause sind, ranken sich viele Geschichten von Elfen, Feen, Geistern und Kobolden um die Elfringhauser Schweiz. Die alten Germanen haben dort gesiedelt, davon zeugt noch heute der Name Wodantal (Wotan..)- deren Kraft und Geist kann man an verwunschenen Orten tief im Wald spüren.

Manchmal -bei ganz besonderem Licht in der Abenddämmerung- kann man die Elben wandeln sehen, wenn es sie leise singend zum Licht der Sterne zieht. Dann stehen wir andächtig still mit unseren Pferden und genießen den Lebenshauch der Eldar, der sie umgibt. Einen kleinen Teil davon dürfen wir euch im Mai mitbringen und wir hoffen, ihr schaut vorbei an unserem Lager im Wilderland und tagsüber am östlichsten Punkt des Alten Waldes.

 

Hauptprogramm

Freitag 25.Mai 2018 – 18.00 – 22 Uhr

„Wenn Du den Weg nicht findest, dann findet ihn niemand, denn diese Aufgabe ist allein für Dich bestimmt“

Blicke in Galadriels Palantir – sieh Deine eigene Zukunft und erlebe die Macht der Gedanken. Finde Deinen Weg und nimm den Lebenshauch der Eldar in Dir auf. Mit dem Licht des geliebten Sterns wirst Du deinen (‚den einen‘)      Ring/ deine Last für immer vernichten.

Samstag 26. Mai 2018 – 10.00 – 16.30 Uhr

Die Elben geleiten Dich mit Ihren Pferden sicher am Rand des Düsterwaldes zum Tor des kleinen Königreiches am Alten Wald oder zurück, wenn Du müde bist vom langen Marsch durch das Auenland.

Reite wie Gandalf der Weiße auf einem Fürst der Mearas ohne Zaum und Zügel – erlebe die Macht der Gedanken und die wortlose Sprache zwischen Pferd und Reiter.

18.00 – 22 Uhr

„Wenn Du den Weg nicht findest, dann findet ihn niemand, denn diese Aufgabe ist allein für Dich bestimmt“

Blicke in Galadriels Palantir – sieh Deine eigene Zukunft und erlebe die Macht der Gedanken. Finde Deinen Weg und nimm den Lebenshauch der Eldar in Dir auf. Mit dem Licht des geliebten Sterns wirst Du deinen (‚den einen‘)      Ring/ deine Last für immer vernichten.

Sonntag 27.Mai 2018             10.00 – 16.30 Uhr

Die Elben geleiten Dich mit Ihren Pferden sicher am Rand des Düsterwaldes zum Tor des kleinen Königreiches am Alten Wald oder zurück, wenn Du müde bist vom langen Marsch durch das Auenland.

Reite wie Gandalf der Weiße auf einem Fürst der Mearas ohne Zaum und Zügel – erlebe die Macht der Gedanken und die wortlose Sprache zwischen Pferd und Reiter.

Am Samstag und Sonntag basteln wir außerdem mit den Kindern das Licht Earendils und andere nützliche Dinge für kleine Zwerge, Elben und Hobbits.

 

Mehr