Gepostet vonderunterstrich


Fellow Ship

Fellow Ship


Gepostet Von am Mrz 25, 2018

Die Herr der Ringe Gruppe „Fellow-ship“ hat auch dieses Jahr wieder viel zu bieten! In diesem Jahr entführt uns die Gruppe nach Rohan in das Land der Pferdeherren.

Die Rohirrim waren Nachkommen der Éothéod und somit Abkömmlinge der Edain, der ersten Menschen Mittelerdes. Die Éothéod waren ein Volk, das in den Tälern des Anduin lebte. Unter ihrem Herrscher Eorl (später König Eorl der Junge), kamen sie dem gondorischen Truchsess Cirion im Jahre 2510 D. Z. zu Hilfe, so dass dieser bei der Schlacht auf dem Feld von Celebrant gegen die angreifenden Balchoth und Orks aus dem Nebelgebirge triumphieren konnte. Aus Dank gab Cirion den Éothéod die gondorische Provinz Calenardhon zur Besiedelung frei.

Die Gruppe besteht aus 11 Herr der Ringe Fans, die sich zur Gruppe „Fellow-Ship“ zusammengeschlossen haben. Seit 2012 sind sie ein eingetragener Verein. Mit viel Liebe zum Detail stellen sie das Leben in Mittelerde dar, sind aber auch im Mittelalter unterwegs. www.fellow-ship.de

Mehr

Mit dem Tolkienwinkel aus den Niederlanden und René van Rossenberg haben wir den besten Fachbuchhandel zu Tolkien bei uns zu Besuch, der aber natürlich auch jede Form von Film-Memorabilia und merkwürdig-unmöglichen Dingen sein eigen nennt. Allein der Tolkienshop ist fast die Reise wert. Vor vielen, vielen Jahren erhielt der einzige Laden weltweit, der sich auf Tolkienmemorabilia spezialisiert hat, der Tolkienwinkel in Leiden (NL), einen Brief aus Neuseeland. Man interessiere sich für eine Menge Tolkienbücher und der Inhaber, René von Rossenberg, dachte sich nichts dabei — Geld verdienen mit Tolkien ist nun mal sein Geschäft: Die Bestellung kam von Peter Jackson. Zwei Jahre später wußte er, warum die Bestellung gelaufen war…

Mehr
Waldritter e.V.

Waldritter e.V.


Gepostet Von am Mrz 1, 2018

Der Waldritter e.V. erweitert besonders das kostenlose Angebot für Kinder bis 12 Jahren. Auf einer Lichtung im Wald wird ein Hobbit-Lager entstehen, in das Kinder jederzeit kommen können und in dem einige ganztägige Aktionen laufen (Wettbewerbsspiele, Geschichten erzählen, Essen zubereiten) Weiter wird es Sonderaktionen geben, so muss das Auenland vor den Orks beschützt werden und ein Außfall ins Orklager vorbereitet werden, bei welchem die Hobbits zusätzlich auf die Hilfe der Waldläufer zählen können. Weiter wird es ein Hobbit-Fest mit Umzug über den Festplatz und Tanz geben. Für Spielmaterial, Schwerter und Gewandungen ist gesorgt, gerne können Kinder aber auch ihre eigenen Kostüme mitbringen. Der Waldritter e.V. wird hierbei mit 5 Teamern am Samstag und Sonntag kommen und die Aktion mit den Kindern koordinieren. www.waldritter.de

Mehr
Dr. Frank Weinreich

Dr. Frank Weinreich


Gepostet Von am Mai 11, 2017

Dr. Frank Weinreich, Jahrgang 1962, freier Autor und Lektor in Bochum. Magisterstudium der Publizistik, Philosophie und Politik an der Ruhr Universität Bochum – Promotion in Philosophie. Wissenschaftler an den Universität Bochum, Dortmund und Vechta bis 2004. Veröffentlicht seit 1998 zur Phantastik im Allgemeinen und dem Werk Tolkiens im Besonderen. Arbeitet derzeit für verschiedene Verlage als Lektor phantastischer Literatur, Mitherausgeber von Hither Shore, der Jahresschrift der Deutschen Tolkiengesellschaft, der Edition Stein und Baum, Fachgutachter der Gesellschaft für Fantastikforschung sowie Scientific Advisor für Walking Tree Publishers.

Mehr

Bei mir bekommt man individuelle Stickereien auf Handtüchern, Tischsets und mehr. Wer gerne eigene Sachen bestickt haben möchte, kann gerne vorher Kontakt mit mir aufnehmen! Insbesonders, wenn Ihr eigene Motive umgesetzt haben wollt! Abendstern selbst gemacht Erstmalig biete ich einen Workshop an, bei dem Ihr Euren ganz persönlichen Abendstern selber fertigen könnt! Ich bringe mit: Die Anleitung, den Draht, die Steine und das Werkzeug. Ihr bringt mit: Viel Spaß und Freude am Gestalten. Kostenbeitrag: 5 Euro für das Fertigen eines Abendsterns. Wenn Ihr zu Hause weitermachen wollt, könnt Ihr die Anleitung für 6 Euro bei mir kaufen – alternativ bekommt Ihr einen Link um die Anleitung bei Esty zu erwerben. Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung! Ich freu mich auf Euch!

Mehr