Der Freimarkt


Auf dem Tolkien Tag findet auch in diesem Jahr der traditionelle Freimarkt statt. Der Freimarkt fand am Mittjahrstag, während der Lithetage, auf den Weißen Höhen in Michelbinge statt. Auf ihm wurde alle sieben Jahre der Bürgermeister des Auenlandes gewählt. Seinen Namen erhielt der Markt aufgrund der Tatsache, dass jeder der es wollte, hier kostenlos eine Bude aufbauen durfte. Auch wir haben für den Tolkien Tag einige Hobbits gefunden, die für reges Treiben auf dem Freimarkt sorgen werden.  Der Freimarkt ist ein Jahrmarkt speziell für die kleinen Besucher des Auenlandes.

An einer Armbrustburg müssen Geister aus den Fenstern geschossen werden, mit viel Geschick ein Drachenei in ein Nest balanciert werden, beim Galgenkegeln alle Neune abgeräumt werden, mit dem Katapult geschleudert oder die Ausdauer beim Fassreiten bewiesen werden. Passend zu einer Veranstaltung im Drachendorf Pont wird außerdem das handangetriebene Karussell Drachenflug aufgebaut.