Fedegestas

Gepostet Von Tobias M. Eckrich am Apr 25, 2015


Fedegestas ist ein Wort aus dem Altengischen, welches als „Fuß-Gäste“, wörtlich übersetzt oder „Reisende, die zu Fuß kommen.“ bedeutet. Fedegestas möchte eine starke und überzeugende Nachstellung des Lebens während des frühen Mittelalters in Europa darstellen. Der Schwerpunkt liegt auf Angelsachsen und Wikingern. Weiter sind sie für die Dartsellung von Fantasy bekannt. Die Menschen von Rohan, von Professor J.R.R. Tolkiens „Der Herr der Ringe“ sind dabei ihre beliebteste Rolle. Sie machen viel ihrer Kleidung, Lager, und Waffen selber. Die Rohirrim von Fedegestas werden in diesem Jahr neben mehreren Handwerken, wie Schmieden, Handarbeiten und Weben einen ganz besonderen Gast in ihr Lager haben: ein Falkner, der mehrere Raubvögel mit bringen wird. Natürlich ist es möglich, einen wirklich genauen Blick auf die Tiere zu werfen!

Pin It on Pinterest

Share This